Bildungsclown Jörn in der Schule

MeNuk, Mint,  Experimente für  Schulen, Sprachförderung, Förderschulen

Die Experimente sind für 1. bis 5. Klasse ausgelegt und lassen sich wunderbar in Unterrichtseinheiten wie MeNuK oder Mint integrieren. Die Gruppenarbeit fördert soziale Kompetenzen und stärkt das Gemeinschaftsgefühl. Da die Experimente immer funktionieren, ist das Erfolgserlebnis vorprogrammiert. Stolze Kids mit strahlenden Augen sind ein gewolltes Ergebnis dieser Arbeit. In Förderschulen haben sich die Experimente auch als Hilfsmittel zur Sprachförderung bewiesen. Beflügelt vom Erfolg will jeder einen Beitrag leisten und die auch Kinder mit Sprachschwierigkeiten lassen sich zu Wortbeiträgen hinreißen. Die Materialien für Unterrichtseinheiten werden von uns gestellt.

Weitere Infos finden sie unter
forschercircus.de